Feinstaubplakette 

Beschreibung

Zuteilung einer Feinstaubplakette zum Zweck der Berechtigung des Befahrens in den dafür eingerichteten Umweltzonen. Die Einrichtung der Umweltzonen obliegt den einzelnen Kommunen.

Die Ausgabe einer Feinstaubplakette kann für Potsdamer oder auswärtige Kraftfahrzeuge erfolgen.

Hinweis:

Der Erwerb einer Feinstaubplakette kann unmittelbar bei einem Zulassungsvorgang erfolgen.

Die Feinstaubplakette kann sowohl in der Zulassungsbehörde als auch im Bürgerservicecenter beantragt werden.

Wenden Sie sich bei ausländischen Fahrzeugen bitte an eine Untersuchungsstelle (z. B. DEKRA, TÜV).

Bitte vereinbaren Sie mit der Kfz-Zulassungs- und Fahrerlaubnisbehörde einen Termin

Es erfolgt eine Bearbeitung Ihrer Anliegen nur noch mit Termin.

Bitte vereinbaren Sie diesen vor Ort am Infoschalter in der KfZ-Zulassungs- und Fahrerlaubnisbehörde in der Helene-Lange-Str. 14 (Haus 23, Raum 102).

Ähnliche Produkte / Dienstleistungen