327 Bereich Veterinär- und Lebensmittelüberwachung 

Kurzbeschreibung

Pandemiebedingte Einschränkungen

Entsprechend der aktuellen Situation gelten weiterhin bis mindestens zum 18.04.2021 die Einschränkungen des pandemiebedingten Notbetriebes.

Mit der Arbeitsgruppe Veterinär- und Lebensmittelüberwachung ist nur Kontakt per Telefon oder postalisch sowie per Email aufzunehmen.

Veterinär- und Lebensmittelüberwachung

0331 289-1817, Veterinaerwesen@Rathaus.Potsdam.de

Afrikanische Schweinepest & Geflügelpest

Wichtige Informationen zur Afrikanischen Schweinepest und zur Geflügelpest erhalten Sie hier:

Downloads/Links 

Beschreibung

In dem Bereich Veterinär- und Lebensmittelüberwachung werden folgende Aufgabengebiete bearbeitet:

3271 Arbeitsgruppe Veterinärwesen:

  • Tiergesundheitsprophylaxe einschließlich Tierseuchenbekämpfung
  • Überwachung der Beseitigung tierischer Nebenprodukte
  • Tierschutz
  • Tierarzneimittelüberwachung

3272 Arbeitsgruppe Lebens- und Futtermittelüberwachung:

  • Lebensmittelüberwachung (Überwachung von Lebensmitteln, Kosmetika, Bedarfsgegenständen und Tabakwaren)
  • Handelsklassenkontrolle
  • Futtermittelüberwachung
 
   

Öffnungszeiten

Di 09:00 – 12:00 Uhr und 13:00 – 18:00 Uhr
Do 09:00 – 12:00 Uhr und 13:00 – 16:00 Uhr

 

Termine nach Vereinbarung

Es besteht an den Wochenenden und Feiertagen eine amtstierärztliche Rufbreitschaft zu Notfällen in den Aufgabengebieten, erreichbar über die Leitstelle der Feuerwehr (+49 331 3701-0)

Kontaktdaten

Telefon +49 331 289-1817
Telefax +49 331 289-841817

Besucheradresse

Behlertstr. 3a (Haus M/N)
14467 Potsdam

Postanschrift

Landeshauptstadt Potsdam
Friedrich-Ebert-Straße 79/81
14469 Potsdam

Kartenansicht