912 Bereich Beteiligungsmanagement 

Beschreibung

Die Landeshauptstadt Potsdam hat im Rahmen der kommunalen Selbstverwaltung u.a. die Aufgabe, die in den Kommunalgesetzen enthaltenen Vorgaben der Daseinsvorsorge zu gewährleisten. Der Begriff der Daseinsvorsorge umfasst die Bereitstellung von wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Dienstleistungen durch die Kommune. Um diese Aufgabe wirtschaftlich und zweckmäßig zu erfüllen, kann sich die Landeshauptstadt Potsdam kommunaler Unternehmen bedienen.

Gemäß § 91 Abs. 2 BbgKVerf darf sich die Landeshauptstadt Potsdam zur Erledigung von Aufgaben der örtlichen Gemeinschaft wirtschaftlich betätigen, wenn

  1.  der öffentliche Zweck dies rechtfertigt, wobei die Gewinnerzielung allein keinen ausreichenden öffentlichen Zweck darstellt,

und

  1. die Betätigung nach Art und Umfang in einem angemessenen Verhältnis zur Leistungsfähigkeit der Landeshauptstadt Potsdam und zum voraussichtlichen Bedarf steht.

Im Rahmen der wirtschaftlichen Betätigung verfügt die Landeshauptstadt Potsdam über ein umfangreiches Beteiligungsportfolio.

Zur Steuerung ihres Beteiligungsportfolios hat die Landeshauptstadt Potsdam gemäß § 98 BbgKVerf den Bereich Beteiligungsmanagement implementiert, der insbesondere folgende Aufgaben wahrnimmt:

  • die Kontrolle der Einhaltung der Vorschriften des Kapitals 3 des BbgKVerf durch die Unternehmen,
  • die Steuerung der Beteiligungen zur Erreichung strategischer und finanzieller Ziele der Landeshauptstadt Potsdam,

  • die Information der Stadtverordnetenversammlung, insbesondere die Vorbereitung des Beteiligungsberichtes und des Konsolidierungsberichtes und

  • die Betreuung, Unterstützung und Beratung der Vertreter und Vertreterinnen der Landeshauptstadt Potsdam in den Organen der Unternehmen in Angelegenheiten von grundsätzlicher rechtlicher oder finanzieller Bedeutung sowie die Gewährleistung ihrer Qualifizierung und Weiterbildung im Rahmen des aus dieser Tätigkeit resultierenden Bedarfs an handels- und gesellschaftsrechtlichen Fragen.
   

Öffnungszeiten

Di  09:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr
Do 09:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr

 

Kontaktdaten

Telefon +49 331 289-2804
Telefax +49 331 289-2807

Besucheradresse

Stadthaus
Friedrich-Ebert-Straße 79/81
14469 Potsdam

Postanschrift

Landeshauptstadt Potsdam
Friedrich-Ebert-Straße 79/81
14469 Potsdam

Kartenansicht

Verwaltungsstruktur