9133 Arbeitsgruppe Smart City 

Beschreibung

Zur Gestaltung und effektiven Umsetzung des digitalen Wandels fördert das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) einzelne Modellprojekte in einem Zeitraum von fünf Jahren. Die Landeshauptstadt Potsdam hat sich erfolgreich um eine entsprechende Förderung beim BMI beworben und erhält als Modellkommune Smart City entsprechende Fördermittel.

Smart City Projekte sollen die Anforderungen der integrierten Stadtentwicklung mit den drei Dimensionen der Nachhaltigkeit (Ökonomie, Ökologie und Soziales) und den neuen Chancen der Digitalisierung verknüpfen. Die Projekte zielen auf integrierte, sektorenübergreifende Strategien der Stadtentwicklung und deren Umsetzung. Sie sollen die Lebensqualität in bestehenden und neuen Stadtstrukturen verbessern und der Aufwertung des öffentlichen Raumes dienen.

Zudem besteht der Anspruch Stadtentwicklung und Digitalisierung gemeinsam mit den Stadtgesellschaften weiter zu entwickeln und mithilfe verschiedener Beteiligungsformate diskutiert und gestaltet zu werden. Ziel ist es eine kooperative Verwaltungsstruktur zu befördern und die Bemühungen für eine nachhaltige und gerechte Stadtentwicklung zu unterstützen.

 
   

Kontaktdaten

Besucheradresse

Stadthaus
Friedrich-Ebert-Straße 79/81
14469 Potsdam

Postanschrift

Landeshauptstadt Potsdam
Friedrich-Ebert-Straße 79/81
14469 Potsdam

Kartenansicht