Niederlassungserlaubnis gemäß § 35 AufenthG (für Kinder ab 16 Jahre)  

Unterlagen

  • Sie sind melderechtlich mit Hauptwohnung in Potsdam erfasst
  • gültiges Reisedokument
  • Antrag auf Verlängerung der Aufenthaltserlaubnis
  • biometrisches Lichtbild
  • Krankenversicherungsnachweis (keine Chipkarte)
  • aktuelle Schulbescheinigung oder Ausbildungsvertrag oder Studienbescheinigung oder Arbeitsvertrag

Alle Unterlagen sind in Original und Kopie bei der Vorsprache zum Termin einzureichen. Bei Bedarf können noch Unterlagen nachgefordert werden.

Gebühren

55,00 Euro – gemäß § 50 Abs. 1 S. 2 Aufenthaltsverordnung

Rechtsgrundlagen