Schülerspeisung - anteilige bzw. vollständige Übernahme von Kosten 

Beschreibung

Ihre Familie hat wenig Geld?

Sie können für Ihr Kind das Mittagessen in der Schule nicht bezahlen?

Wir helfen!

Wir sind der Fachbereich Bildung, Jugend und Sport.

 

So helfen wir:

  • Wir zahlen die gesamten Kosten des Mittagessens in der Schule.
  • oder
  • Wir zahlen einen Teil der Kosten. Sie zahlen selbst 1,00 Euro pro Mittagessen dazu.

 

Wir helfen Ihnen, wenn

  • Sie und Ihr Kind in Potsdam wohnen
  • Ihr Kind eine Potsdamer Schule (Klassen 1 bis 10) besucht und
  • Sie keinen Anspruch auf Leistungen des Bildungs- und Teilhabepaketes haben (SGBII, SGBXII, WoG, BKGG, AsylG)

 

Das müssen Sie tun:

  • Sie füllen das Formular „Härtefallerklärung“ aus. Sie können es sich unter Downloads/Links herunterladen.
    Sie bekommen das Formular auch in der Schule, im Sekretariat.
  • Sie geben das ausgefüllte Formular im Sekretariat der Schule ab.
  • Die Kosten werden ab dem Tag, an dem Sie das Formular abgegeben haben, übernommen.

 

Das ist auch noch wichtig:

  • Sie müssen als Eltern einen Vertrag mit dem Anbieter des Mittagessens schließen.
  • Die Härtefallerklärung gilt nur für das laufende Schuljahr und mit dem Tag der Abgabe. Bereits zuvor entstandene Kosten werden nicht erstattet.

Sprechzeiten:

Mo Nach Vereinbarung
Di Nach Vereinbarung
Mi Nach Vereinbarung
Do Nach Vereinbarung
Fr Nach Vereinbarung


Haus 10, Raum 106
Hegelallee 6-10
14469 Potsdam

 

Kontaktdaten

Telefon +49 331 289-1865

Ähnliche Produkte / Dienstleistungen