Bescheinigung nach Investitionszulagengesetz für Modernisierungsmaßnahmen an Mietwohnungsgebäuden sowie Mietwohnungsneubau im innerörtlichen Bereich 

Beschreibung

Die Bescheinigung dient dem Nachweis, dass das Gebäude zum Zeitpunkt der Anschaffung oder Herstellung:

  • in einem förmlich festgelegten Sanierungsgebiet nach dem Baugesetzbuch
  • einem förmlich festgelegten Erhaltungssatzungsgebiet nach dem Baugesetzbuche
  • in einem Gebiet liegt, das durch einen Bebauungsplan als Kerngebiet im Sinne des der Baunutzungsverordnung festgesetzt ist oder
  • das auf Grund der Bebauung der näheren Umgebung diesem Gebiet entspricht