Zahnärztliche Untersuchungen an Kitas und Schulen 

Beschreibung

Die Zahnärzte des Zahnärztlichen Dienstes führen standardisierte Untersuchungen in Kitas und Schulen zur Vorbeugung und Vermeidung von Zahnerkrankungen und Kieferfehlstellungen durch. Themenbezogen informieren die Zahnärzte die Eltern, Erzieher und Lehrkräfte zusätzlich über:

  • zahngesunder Ernährung
  • Zahnputztechniken
  • Nuckelgewohnheiten
  • Zahnfehlstellungen
  • Zahnschmelzhärtung

Die erhobenen Befunde werden zur kommunalen Gesundheitsberichterstattung dokumentiert und anonymisiert ausgewertet. Auf dieser Grundlage werden präventive Betreuungskonzepte erstellt.