Altglasentsorgung (Verkaufsverpackungen aus Glas) 

Beschreibung

Verkaufsverpackungen aus Glas werden in der Landeshauptstadt Potsdam zentral über Glascontainer an etwa 140 öffentlichen Standorten im Stadtgebiet und den Ortsteilen gesammelt. Eine aktuelle Übersicht zu allen Glascontainerstandplätzen finden Sie unter Downloads / Links.

Was gehört dazu?

In die Glascontainer gehören alle Verkaufsverpackungen aus Glas, wie beispielsweise Flaschen oder Konservengläser (ohne Pfand). Bitte beachten Sie, dass das Glas nach Weiß-, Braun- und Grünglas zu trennen ist. Blaues Glas gehört in den Wertstoffbehälter für Grünglas.

Was gehört nicht dazu?

Nicht in die Glascontainer gehören feuerfestes Glas (Jenaer Glas®), Fenster- und Spiegelglas, Steingutflaschen, Porzellan und Glühlampen.

Wichtig:
Das Abstellen von Abfällen neben den Wertstoffbehältern ist verboten. Helfen Sie bitte mit, Potsdam sauber zu halten. Bitte nehmen Sie auch Rücksicht auf die Anwohner und benutzen Sie aus Gründen des Lärmschutzes die Wertstoffbehälter nur werktags (Montag bis Sonnabend) von 7:00 bis 20:00 Uhr.

Kontaktdaten

Telefon +49 331 289-1796 (Abfallberatung)