23 Fachbereich Bildung, Jugend und Sport 

Kurzbeschreibung

Im gesamten Fachbereich Bildung, Jugend und Sport finden aktuell keine offenen Sprechzeiten statt, dies gilt ebenfalls für unsere Außenstellen.

Die Mitarbeitenden sind telefonisch und per E-Mail zur Terminvereinbarung erreichbar.

Beschreibung

Seit der Umstrukturierung zur Jahreswende 2019/2020 sind die drei zentralen Lebensbereiche Bildung, Jugend und Sport im Fachbereich 23 unter einer einheitlichen Leitung vereint. Ziel der Arbeit im Fachbereich ist es, im Sinne des städtischen Leitbildes eine starke öffentliche Daseinsvorsorge in der Landeshauptstadt zu erreichen. Die Zuständigkeiten des Fachbereichs 23 sind dabei breit gefächert und umfassen ein vielfältiges Leistungsspektrum, dass für ein gutes Miteinander in Potsdam in einzelnen Bereichen und Arbeitsgruppen koordiniert wird.

Bereich Bildung
Das lebenslange Lernen ist die Grundlage für eine positive Persönlichkeitsentwicklung

Für den Bereich Bildung wird im frühkindlichen Bereich der Förderauftrag in Kindertageseinrichtungen und in der Kindertagespflege verwirklicht. Gleichzeitig wird mit Hilfe einer Kitabedarfsplanung und einem Qualitätsmanagement in der Kindertagesbetreuung und -pflege die ausreichende Verfügbarkeit sowie Qualität von Betreuungsplätzen sichergestellt. Im primären und sekundären Schulbereich liegt die Organisation des Aufnahmeverfahrens für Erstklässler*innen, die Betreuung und Beratung im Übergangsverfahren und im Falle eines Schulwechsels in der Verantwortung des Fachbereichs. Zudem werden hier schulische Baumaßnahmen sowie Investitionsmittel an Schulen, Kindertageseinrichtungen und Sportplätzen koordiniert und begleitet. Ebenfalls zum Leistungsspektrum zählen Aufgaben rund um die Schulspeisung, die Schulbeförderung, die Wohnheimaufsicht sowie die Ausstattung der Schulen mit Mobiliar, Lehr- und Unterrichtsmitteln. Zusätzlich verantwortet der Fachbereich auch die Bildungs- und die pädagogische Medienplanung, mit deren Hilfe etwa der Ausbau des Ganztagsschulangebotes sowie die Medienkompetenzentwicklung gefördert werden. Im Sinne des lebenslangen Lernens ist auch die Weiterbildungsplanung Teil des Leistungsspektrums im Fachbereich 23.

Bereich Jugend
Die Förderung von Entwicklungschancen ermöglicht die Teilhabe von Kindern und Jugendlichen

Im Kinder- und Jugendbereich ist die Grundlage für das Leistungsspektrum des Fachbereichs das Kinder- und Jugendhilfegesetz (SGB VIII). Der Fachbereich 23 gewährt hierbei Leistungen für junge Menschen, Mütter, Väter und Personensorgeberechtigte von Kindern und Jugendlichen aus der Landeshauptstadt Potsdam. Der Fachbereich bietet dabei im Rahmen der hoheitlichen Jugendhilfe etwa Beratungs- und Unterstützungsleistungen für Eltern in unterhaltsrechtlichen sowie vormundschaftlichen Belangen an oder koordiniert die Adoptionsvermittlung. Für den Bereich Regionale Kinder- und Jugendhilfe erstreckt sich das Leistungsspektrum des Fachbereichs etwa auf die Beratung und Begleitung von Familien, auf die Gewährung von Hilfen zur Erziehung, die Jugend(sozial)arbeit und die Jugendförderung. Zu den Aufgaben des Fachbereichs 23 zählt zudem der Kinderschutz mit der Aufgabe, darauf zu achten und Vorkehrungen zu treffen, dass die Rechte der Kinder und Jugendlichen nicht missachtet oder verletzt werden.

Bereich Sport
Sport und Bewegung sichern das Wohlergehen und stärken den sozialen Zusammenhalt in Potsdam

Neben den anderen Lebensbereichen Bildung und Jugend liegt auch der Bereich Sport und Bewegung im Leistungsprofil des Fachbereichs 23. Dies umfasst u.a. die Verteilung kommunaler Sportanlagen oder auch die finanzielle Förderung der Vereine insbesondere des Kinder- und Jugendsports. Das Portfolio des Bereiches umfasst ebenfalls die Planung und Beratung beim Sportstättenbau sowie die Entwicklung und Verwirklichung der integrierten Sportentwicklungsplanung.

Das ausführliche Leistungsspektrum der einzelnen Bereiche und Arbeitsgruppen entnehmen Sie bitte den links aufgeführten Unterkategorien.

 
   

Kontaktdaten

Telefax +49 331 289-2253

Besucheradresse

Am Palais Lichtenau 3/5
14469 Potsdam

Postanschrift

Landeshauptstadt Potsdam
Friedrich-Ebert-Straße 79/81
14469 Potsdam

Kartenansicht