Tuberkuloseberatung 

Beschreibung

Die Tuberkuloseberatungsstelle ist nach den Vorgaben des Gesetzes zur Verhütung und Bekämpfung von Infektionskrankheiten beim Menschen für die Überwachung und Betreuung aller Formen der Tuberkulose in der Landeshauptstadt Potsdam zuständig.

Sie berät und untersucht bei Tuberkuloseverdacht und führt Umgebungsuntersuchungen sowie Kontrollen nach Tuberkuloseerkrankung durch. Zu den Untersuchungsmethoden gehören Tuberkulinhauttest, Blutabnahme für den Gamma-Interferontest, Veranlassung von Sputumuntersuchungen sowie Röntgenaufnahme der Lunge.

Öffnungszeiten Tuberkulose-Beratungsstelle:

Di

08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 17:00 Uhr

Do

08:00 - 12:00 Uhr

 

Besucheranschrift

Gesundheitsamt Potsdam
Haus P
Berliner Straße 150 a
14467 Potsdam

 

Kontaktdaten

Telefon +49 331 289-2412
Telefax +49 331 289-842405