Beteiligungsportfolio 

Beschreibung

Die Landeshauptstadt Potsdam ist  zum  Ende des Jahres 2009 an insgesamt 46 kommunalen Unternehmen beteiligt. Die Kommunalverfassung des Landes Brandenburg (BbgKVerf) unterscheidet zwischen:

  • Unternehmen ohne eigene Rechtspersönlichkeit (Eigenbetriebe),
  • Unternehmen mit eigener Rechtspersönlichkeit in einer Form des öffentlichen Rechts (kommunale Anstalten des öffentlichen Rechts),
  • Unternehmen mit eigener Rechtspersönlichkeit in einer Form des Privatrechts, deren Anteile vollständig der Gemeinde gehören (Eigengesellschaften) sowie
  • Beteiligungen an Anstalten des öffentlichen Rechts und an Gesellschaften in privater Rechtsform.

Die Beteiligungen der LHP umfassen Ende 2009 neun Eigengesellschaften, 35 Beteiligungsgesellschaften sowie 1 Eigenbetrieb. Diese sind im Wesentlichen in den Bereichen Ver- und Entsorgung sowie Verkehr, Stadtentwicklung, Wohnen und Bauen, Gesundheit und Soziales, Kultur sowie Wirtschaftsförderung tätig. Der Eigenbetrieb Stadtbeleuchtung Potsdam wurde per 31.03.2010 aufgelöst. Die Aufgaben und das Vermögen des Eigenbetriebes sind auf die Stadtwerke Potsdam GmbH bzw. deren Tochtergesellschaft Stadtbeleuchtung Potsdam GmbH per 01.01.2010 übertragen worden.

Eine Übersicht über das Beteiligungsportfolio der Landeshauptstadt Potsdam finden Sie unter Downloads / Links.

 

Ähnliche Produkte / Dienstleistungen