Immissionsschutz – Anzeige / Erlaubnis zum Abbrennen eines Feuerwerks 

Beschreibung

Erteilung von Ausnahmegenehmigungen zum Abbrennen eines Feuerwerks.

Pyrotechnische Gegenstände werden nach ihrer Gefährlichkeit oder ihrem Verwendungszweck in Kategorien eingeteilt ...

Kategorie II: 

  • werden als Kleinfeuerwerk / Silvesterfeuerwerk bezeichnet
  • dürfen durch Privatpersonen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben abgebrannt werden
  • dürfen nur am 31. Dezember und am 01. Januar abgebrannt werden

Um von diesen gesetzlichen Bestimmungen abweichen zu dürfen, benötigen Sie für das Abbrennen und für den Erwerb von pyrotechnischen Artikeln (Feuerwerkskörpern) eine Ausnahmegenehmigung.

Kategorie IV:

  • werden als Großfeuerwerk bezeichnet 
  • dürfen nur nach behördlicher Genehmigung und durch ausgebildete Pyrotechniker verwendet werden