414 Bereich Stadtraum Süd-West 

Kurzbeschreibung

Information zu Öffnungszeiten und persönlichen Kontakten aus Anlass der aktuellen Pandemielage (Stand 01.05.2022):

  • Bis auf Weiteres werden keine öffentlichen Sprechzeiten und persönlichen Beratungstermine angeboten. Sie können sich wie gewohnt uneingeschränkt telefonisch, schriftlich oder per E-Mail an uns wenden. Nutzen Sie dafür möglichst die Mail-Adresse stadtraum-sued-west@rathaus.potsdam.de.
  • Wegen der erforderlich werdenden Einschränkungen des Dienstbetriebs müssen Sie allerdings in den kommenden Monaten damit rechnen, dass wir Ihr Anliegen möglicherweise nicht wie gewohnt bearbeiten können. Gegebenenfalls müssen Sie mit längeren Warte- bzw. Bearbeitungszeiten rechnen. Haben Sie dafür bitte Verständnis.

Beschreibung

Der Bereich Stadtraum Süd-West ist für die städtebauliche Planung der Siedlungsentwicklung des süd-westlichen Teiles des Stadtgebietes in Potsdam zuständig. Dazu gehören die Stadt- und Ortsteile Bornim, Golm, Grube, Eiche, Potsdam West, Brandenburger Vorstadt und Templiner Vorstadt sowie in Teilen jeweils Bornstedt, Nedlitz, Teltower Vorstadt und Hauptbahnhof und Brauhausberg Nord.

Eine Karte mit den Gebietsabgrenzungen finden Sie hier.

Mit Hilfe der formellen Steuerungsinstrumente des allgemeinen und des besonderen Städtebaurechts sowie informellen Instrumenten wie z.B. städtebauliche Rahmenpläne, Wettbewerbe und Blockkonzepte, werden konkrete Ziele für die weitere städtebauliche Entwicklung in diesem Stadtraum ausgearbeitet.

Der Bereich ist Adressat bei Beteiligungsverfahren zu Bebauungsplänen, die sich auf diesen Stadtraum erstrecken, bei der Schaffung von örtlichem Baurecht und der Erhaltung der städtebaulichen Qualität. Er gilt als Ansprechpartner für Stadtteilrätinnen und Stadtteilräte und weitere Akteure bei städtebaulichen Themen und Fragestellungen in diesem Stadtraum.

Die aktuellen Schwerpunktthemen des Bereiches Stadtraum Süd-West sind die Durchführung der Städtebaulichen Rahmenplanung von Golm und die Vorbereitende Untersuchung zu Golm-Nord sowie die Auslotung langfristiger Entwicklungsmöglichkeiten und –persketiven für das Areal des ehemaligen Bahnhofs Pirschheide. Zu den Aufgaben dieses Bereichs gehören die planerische Vorbereitung und Durchführung der Maßnahmen. In diesem Zusammenhang berät er Eigentümerinnnen und Eigentümer, Mieterinnen und Mieter, Bauherrinnen und Bauherren und weitere Akteure bei der Vorbereitung und Durchführung von Maßnahmen und erstellt die dafür erforderlichen Genehmigungen, Bescheide und Verträge.

Des Weiteren wird im Stadtraum Süd-West das Thema Städtebauliche Gestaltung, Baukultur und Wettbewerbe als Querschnittsaufgabe für alle vier Stadträume wahrgenommen. Die Geschäftstelle des Gestaltungsrates ist daher in diesem Bereich angesiedelt.

   

Öffnungszeiten

Siehe Informationen zur Pandemielage

Kontaktdaten

Telefon  +49 331 289-2557
Telefax +49 331 289-843891

Besucheradresse

Haus 1
Hegelallee 6-10
14467 Potsdam

Postanschrift

Landeshauptstadt Potsdam
Friedrich-Ebert-Straße 79/81
14469 Potsdam

Kartenansicht