Zweiten Reisepass (ePass) beantragen 

Beschreibung

Grundsätzlich wird für jeden Deutschen nur ein gültiger Reisepass zur gleichen Zeit ausgestellt.

Für die nachfolgenden Personen kann jedoch ein zweiter, gleichzeitig gültiger Reisepass ausgestellt werden:

  • Personen, die beruflich viel ins Ausland reisen und deren Pass häufig für längere Zeit zur Visaerteilung bei der Botschaft des Ziellandes abgegeben werden muss.
  • Reisende in einen bestimmten Staat, wenn im Reisepass bereits Sichtvermerke (Visa) eines anderen Staates enthalten sind, die die Einreise unmöglich machen (z.B. Reise nach Israel, wenn bereits Sichtvermerke arabischer Länder im Pass enthalten sind.)

Ein Reisepass ist immer persönlich zu beantragen.

Die Gültigkeit des zweiten Reisepasses beträgt 6 Jahre.

Das Bürgerservicecenter bietet Ihnen den Service der Abholnachricht (gegen Portogebühr) nach Fertigstellung oder eine Onlineauskunft bezüglich der Fertigstellung (Statusabfrage).

 

Bitte vereinbaren Sie mit dem Bürgerservicecenter einen Termin

 

Ähnliche Produkte / Dienstleistungen