Parkerleichterung für Schwerbehinderte 

Unterlagen

Den Parkausweis können Sie persönlich oder formlos schriftlich oder durch einen von Ihnen Bevollmächtigten beantragen.

Zur Antragsstellung benötigen Sie folgende Unterlagen: 

  • den Schwerbehindertenausweis oder den Feststellungsbescheid des Landesamtes für Soziales und Versorgung (mit den genannten Merkzeichen)
  • den Personalausweis
  • ein aktuelles Passfoto
  • ggf. eine Vollmacht oder den Betreuerausweis

Gebühren

keine

Rechtsgrundlagen

durchschnittliche Bearbeitungszeit

Sie können den Parkausweis i. d. R. gleich mitnehmen oder Sie bekommen den Ausweis zeitnah zugesandt.