Illegale Altfahrzeugbearbeitung - Anzeigenbearbeitung 

Unterlagen

  • genaue Benennung des Tattags, der Tatzeit
  • wenn möglich ein Beweisfoto fertigen
  • evtl. das Kennzeichen
  • die Farbe und der Fahrzeugtyp sind zu benennen
  • die Personenbeschreibung ist von Bedeutung (Alter, weiblich oder männlich)

Gebühren

Gebühren werden individuell erhoben.

Rechtsgrundlagen

Gesetz zur Förderung der Kreislaufwirtschaft und Sicherung der umweltverträglichen Bewirtschaftung von Abfällen (Kreislaufwirtschaftsabfallgesetz - KrWG) vom 24.Februar 2012 (BGBl. I S. 212)

Brandenburgisches Abfall- und Bodenschutzgesetz (BbgAbfBodG)

Verordnung zur Regelung der Zuständigkeiten auf dem Gebiet des Abfall- und Bodenschutzrechts
(Abfall- und Bodenschutz-Zuständigkeitsverordnung- AbfBodZV)

Gesetz über die Entsorgung von Altfahrzeugen (Altfahrzeug-Gesetz) vom 21. Juni 2002 (BGBl. I Nr. 41 S. 2199)

Verordnung über die Überlassung, Rücknahme und umweltverträgliche Entsorgung von Altfahrzeugen (Altfahrzeug-Verordnung) vom 21. Juni 2002 (BGBl. I S. 2214) geändert durch Artikel 1 der Verordnung vom 9. November 2010 (BGBl. I S. 1504)

Gebührengesetz des Landes Brandenburg

Gebührenordnung des Ministeriums für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Verbraucherschutz

durchschnittliche Bearbeitungszeit

  • mündliche Auskünfte ca. 30 min, Verfahren in der Regel bis zu einem Jahr