§16b AufenthG - Studierende 

Unterlagen

  • vollständig ausgefülltes und unterschriebenes Antragsformular (Erteilung oder Verlängerung einer Aufenthaltserlaubnis)
  • 1 aktuelles biometrisches Passbild
  • Gültiger Reisepass + Kopien (Datenblatt, Einreisevisum, Stempeln, Etiketten)
  • Anmeldung vom Bürgerservice
  • Aktuelle Mitgliedsbescheinigung der Krankenversicherung, nicht älter als 3 Monate (keine Chipkarte)
  • Aktueller Wohnraumnachweis (Wohnraumformular der Ausländerbehörde Potsdam, ausgefüllt und gestempelt vom Hauseigentümer/Vermieter, Hauseigentümer müssen einen Grundbuchauszug vorlegen)
  • Gemeinsame Erklärung der Eheleute füreinander (je Ehepartnerin/Ehepartner ein Formular)
  • Zulassungsbescheid einer staatlich anerkannten Fach-/Hochschule
  • Immatrikulationsbescheinigung
  • Finanzierungs-/Einkommensnachweis; z.B.:
    • Sperrkonto (z.Z. 10.332,00 Euro/Jahr – Stand:2021) – kein normales Girokonto, keine Kontoauszüge
    • Vollständiger Arbeitsvertrag + Gehaltsnachweise der letzten 6 Monate
    • Stipendienbescheinigung
    • BAföG-Bescheid
    • Verpflichtungserklärung
  • sonstiger Finanzierungsnachweis (z.B. Wohngeldbescheid, Jobcenterbescheid)
  • Studienprognose (Universität / Hoch- oder Fachhochschule) und Leistungsübersicht (ab Überschreitung der Regelstudienzeit)

Gebühren

Gebühren

  • Ersterteilung: 100,00 Euro
  • Verlängerung: 93,00 Euro

Zahlungsart

  • EC-Karte oder Bar