Fahrerlaubnis - Ersterteilung für die Klassen A, A1, A2, B, BE, AM, L, T 

Unterlagen

Voraussetzungen:

  • Hauptwohnsitz in Potsdam
  • persönliches Erscheinen
  • Alle Unterlagen und Dokumente müssen im Original vorgelegt werden

Unterlagen:

  • gültiger Personalausweis oder Reisepass
  • ggf. gültigen Aufenthaltstitel
  • bei nicht Volljährigkeit (des Antragstellers) formlose Vollmacht der Erziehungsberechtigten
  • Name der ausbildenden Fahrschule 
  • aktuelles Lichtbild nach Passverordnung
  • Sehtestbescheinigung (nicht älter als 2 Jahre)
  • Nachweis über die Teilnahme an einer Schulung in Erster Hilfe

Hinweis:

  • bei nicht Volljährigen ist die Anwesenheit eines oder beider Sorgeberechtigten nicht erforderlich

Gebühren

47,45 Euro - Ersterteilung für die Klassen L, AM, T
48,25 Euro - Ersterteilung für alle anderen Klassen

Zahlungsart

  • bar
  • ec-Karte

Rechtsgrundlagen

§ 2 Abs. 2 und 6 des Straßenverkehrsgesetzes (StVG)

§§ 6; 7 Abs. 1; 10; 11; 12; 15; 19; 21, 22 Abs. 1; 23 Abs. 1 und Anlage 6 der Fahrerlaubnisverordnung (FeV)

Gebührenordnung für Maßnahmen im Straßenverkehr (GebOSt)

Passverordnung

durchschnittliche Bearbeitungszeit

3 - 4 Wochen

Bei Erstbeantragung einer Fahrerlaubnis wird der Führerschein grundsätzlich direkt von der Bundesdruckerei an den Antragsteller übersandt.